KUBUS-JAZZ

KUBUS-JAZZCharlottenburg-Jazz

KUBUS ist eine ganz neue, offene Initiative. Sie ist hervorgegangen aus langjähriger Bemühung um eine Jazzmusik, die sich an konkreten Erfahrungen orientiert, sich auf Objekte bezieht. Objekte und Erfahrungen, die dem Publikum geläufig sind oder wundersam erscheinen. Auf jeden Fall: eine Programm-Musik, die swingt und in der sich, gerade im Anschluss an die Objekte oder Erfahrungen, Improvisation ereignet.

Eine stilistische Festlegung gibt es nicht.

Folgende Projekte sind der Sache nach abgeschlossen und können jeder Zeit aufgeführt werden:

A

Diese Programme werden entweder in Eigenregie oder auf Anfrage realisiert durch das Quartett OHPSST (www.OHPSST.de), bestehend aus zwei Saxophonen, Cello/Posaune und Akkordeon/Gitarre. Das nächste Konzert von OHPSST findet Anfang Januar 2014 in Schwerin statt.

B

Folgendes Projekt ist in weiterer Bearbeitung:

C

Auf Anfrage werden Mitwirkungen bei Festakten – Jubiläen, Preisverleihungen, Altersehrungen, Examensfeiern usf. – realisiert, für die Neukompositionen bestellt werden können. Auch Engagements in kleiner Besetzung – Saxophon, Akkordeon – sind möglich.

Oben